Glossar

Alle | A B C D E F G H K L M N Ö S T V W Z
Es gibt 1 Einträge in diesem Verzeichnis, die mit dem Buchstaben Ö beginnen.
Ökologie
ein Schlagwort, mit dem vor zehn oder zwanzig Jahren jemand leicht als Spinner abgetan werden konnte, was heute zum Bedauern vieler nicht mehr so leicht möglich ist - und "eine aus der Biologie hervorgegangene Wissenschaft, die sich mit den Wechselbeziehungen zwischen den Organismen und der unbelebten und der belebten Umwelt befasst. Sie unterscheidet ihre zeitliche Entfaltung, Krisen in ihrer Entwicklung und Mechanismen der Wiederherstellung von Gleichgewichten. ... Sie benutzt Erkenntnisse jeder speziellen Grundlagenforschung, indem sie die gewonnenen Einzeldaten zu einem Gesamtverständnis verbindet und damit die Bedingungen für stabile und kritische Entwicklungen in der Zukunft aufzeigt. Sie kann damit Auskunft geben über die Belastbarkeit von Ökosystemen, die Folgen einseitiger Eingriffe aufzeigen. Gegenüber den auf die Durchsetzung von Teilansprüchen angelegten Spezialwissenschaften leistet sie einen idealen Beitrag: Sie erzieht zu kooperativem Denken und zur Rücksichtnahme." (Lexikon)